Ideenwettbewerb Seestadt nachhaltig mobil

Geniale Ideen + nachhaltig mobil


Der Einreichzeitraum für den Ideenwettbewerb „Seestadt nachhaltig mobil“ endete am 22. Dezember. Das Stadtteilmanagement hat natürlich weiterhin ein offenes Ohr für Ihre Ideen. Kontaktieren Sie uns einfach!

Beim Ideenwettbewerb Seestadt nachhaltig mobil waren Ideen gefragt, die nachhaltige Mobilität in aspern Seestadt fördern. Diese Ideen konnten von 5. November bis 21. Dezember eingereicht werden.

Die besten Einreichungen wurden ausgewählt und werden aus Mitteln des Mobilitätsfonds umgesetzt! 25.000 Euro werden dazu aus dem Mobilitätsfonds bereitgestellt. Mitmachen konnten alle Personen, die durch konkrete Ideen die nachhaltige Mobilität in der Seestadt fördern möchten.

Eine Jury aus 4 FachexperInnen und 4 lokalen ExpertInnen wählte im März 2019 jene Ideen aus, die gefördert werden. Die ausgewählten Projekte, Aktionen und Maßnahmen werden finanziell aus dem Mobilitätsfonds und mit fachlicher Expertise vom Stadtteilmanagement Seestadt aspern und dem aspern.mobil LAB unterstützt. Bevor es an die Umsetzung geht, werden die eingereichten Ideen bei einer Prämierungsveranstaltung am 29.März 2019 präsentiert. Diese Gelegenheit wird genutzt um jene IdeengeberInnen vor den Vorhang zu holen, deren Ideen durch die Jury ausgewählt wurden.

Das Team des Ideenwettbewerb Seestadt nachhaltig mobil sagt allen TeilnehmerInnen „Herzlichen Dank!“ fürs Mitmachen.

Informationen rund um den Ideenwettbewerb Seestadt nachhaltig mobil:

Welche Ideen konnten eingereicht werden?
Der aspern Mobilitätsfonds macht’s möglich!

Stadtteilmanagement

Die Seestadt interessiert Sie? Sind Sie neu in der Seestadt? Sie wohnen, arbeiten oder lernen in der Seestadt und Umgebung? Das Team des Stadtteilmanagement ist für Sie da. Kommen Sie vorbei!

meine.seestadt.info

Aktuelles rund um Nachbarschaft und Stadtteil lesen Sie auf meine.seestadt.info – dem Blog des Stadtteilmanagements.