IBA VOR ORT: Filmabend

Kategorien: Kunst + Kultur
Postet am: 02.09.2019
von Stadtteilmanagement Seestadt aspern

Kommen Sie zum Filmabend der IBA_Wien in die FABRIK! Gezeigt wird der Film "Göttliche Lage. Eine Stadt erfindet sich neu".

Göttliche Lage. Eine Stadt erfindet sich neu

R: Ulrike Franke & Michael Loeken, DE 2014, 104min., dOmeU

 

Inhalt:

Februar 2008, Dortmund-Hörde, eine Stadt im Ruhrgebiet, bis April 2001 einer der wichtigsten Stahlstandorte der Welt. Das riesige Gelände des Stahlwerkes Phoenix-Ost, das aussieht wie eine Mondlandschaft, soll in etwa zwei Jahren ein  See  sein,  mit  einer  Marina  und  einer  Piazza,  die  die  Menschen  aufatmen  lassen.  In  hochwertigen  Häusern  und  Bürogebäuden  werden  sie  direkt  am  Wasser  wohnen  und  arbeiten.  Die  Langzeitdokumentation  begleitet  die  Ent-stehung und spricht von Gewinner*innen und Verlierer*innen des Projektes.
 

  • 6. September, ca. 20.00 Uhr
  • Ort: FABRIK, 22., Sonnenallee 137
  • Eintritt frei!
  • Keine Anmeldung erforderlich
 

IBA VOR ORT

IBA VOR ORT kommen zu Ihnen und gibt einen ersten Einblick in Projekte und Gebiete der Internationalen Bauaustellung in Wien. Unter dem Thema "Neues Soziales Wohnen" werden bis zum Jahr 2022 in unterschiedlichen Gebieten der Stadterweiterung neue Modelle, Verfahren und Projekte erprobt und gezeigt, die Wien für die Anforderungen der Zukunft fit machen sollen.
Kommen auch Sie und werden Sie Teil der IBA_Wien 2022!

Das ist die IBA_Wien


Kurt Hofstetter (IBA_Wien Koordinator) erklärt:

"Die IBA_Wien agiert als Plattform für Innovationen und Ideen, die den Weg bereiten für die Zukunft des sozialen Wohnens und einer nachhaltigen Quartiersentwicklung. Diese Neuentwicklungen werden nicht nur erdacht und geplant sondern auch tatsächlich gebaut. Im Jahr 2022 werden somit mehr als 100 verschiedene und bis dahin fertiggestellte Projekte und Beiträge im Rahmen der "Internationalen Bauausstellung Wien" der Öffentlichkeit präsentiert werden."
Weniger anzeigen